"THE FLYING STARS" 

DER FC BAYERN MÜNCHEN FANCLUB AUS POTSDAM

Herzlich Willkommen 

Gästebuch

Schreibt uns was nettes ;0)

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.204.168.209.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
147 Einträge
Cara Cara aus Berlin schrieb am 2. März 2017 um 12:04:
Ich möchte auch zum 20. Jubiläum gratulieren! Ich freue mich auf die gemeinsame Jubiläumsfeier und auf weitere schöne Erlebnisse mit dem Fanclub. Liebe Grüße
Sven Wolter Sven Wolter aus Linthe schrieb am 2. März 2017 um 9:11:
Herzlichen Glückwunsch an unseren Fanclub zum 20 Geburtstag. Ich freue mich schon auf die Jubiläumsfeier und auf die Fanclub Fahrt nach München wo wir unseren FCB im Stadion unterstützen.
Kati Kati aus Berlin schrieb am 2. März 2017 um 7:42:
Jede Vision beginnt mit der gedanklichen Reise. Jeder Erfolg mit der praktischen Umsetzung. In diesem Sinne gratuliere ich zum 20-jährigen und erhebe mein virtuelles Glas auf die nächsten 20 Jahre!
johannes silvia johannes silvia aus 14547 beelitz schrieb am 1. März 2017 um 18:43:
wir möchten hiermit dem FC Bayern Fanclub zum runden Geburtstag gratulieren, wir fühlen uns geehrt schon einige Jahre Mitglieder des Fanclubs zu sein ,denn es wird auch viel für und mit den Kindern gemacht Fußballschule, Sommerfest und vieles mehr. Wir gratulieren allen mit rot weißen Grüßen Silvia und Danielle Johannes aus Beelitz
Christian Christian aus Brandenburg schrieb am 1. März 2017 um 18:13:
Servus :-), hiermit gratuliere ich besonders den Gründungsmitgliedern, aber natürlich auch uns allen anderen Mitgliedern zum 20. - jährigen Fanclubjubiläum!!! Vielen Dank für die bisher geleistete tolle Arbeit .... weiter so! Und ALLEN die sich in letzter Zeit leider nicht so aktiv in die Fanclubarbeit einbringen konnten, möchte ich sagen: "Finger ziehen und helfen .... es kommt unserer Bayerngemeinschaft zu Gute"!!!
sabine sabine aus ziesar schrieb am 1. März 2017 um 17:55:
Auch wir wünschen euch / uns allen ein tolles 20. Jubiläumsjahr und freuen uns auf unsere erste Jubiläumsfahrt zum Heimspiel FC Bayern gegen den FC Augsburg und einen Sieg für unsere Bayern, dann auf unsere Jubiläumsfeier am 17. Juni 2017. vlg Sabine unf Frank
Stefan Hirzel Stefan Hirzel aus Potsdam schrieb am 1. März 2017 um 17:50:
Auch ich möchte zum 20-jährigen Jubiläum gratulieren, auch wenn ich erst seit ca. 17 Monaten dabei bin. Habe aber bereits viel erlebt mit vielen, sehr netten Mitgliedern und freue mich auf viele Ereignisse, die noch vor uns liegen. Sei es als Helfer bei unseren zahlreichen Events oder auch als einer, der die Möglichkeit hat, das eine oder andere Spiel live zu erleben. Jetzt beginnt die Vorfreude auf unsere Jubiläumsfahrt am 1.4 und auf das große Fest am 17.6. auf dem wir vielleicht mal wieder auf das Triple zusammen anstoßen können. Den Anfang machen wir heute abend gegen S04. Rot-weiße Grüße, Euer Stefan
Marina Marckwardt Marina Marckwardt aus Brück schrieb am 1. März 2017 um 17:41:
Von mir auch alles Gute zum 20. Fanclubjubiläum . Macht weiter so. Freue mich schon auf die gemeinsame Fanfahrt.
Stefan Uhlig Stefan Uhlig aus Potsdam schrieb am 1. März 2017 um 16:15:
Auch von mir alles Gute und ein großer Dank an die Verantwortlichen und die, die jedes Mal für den Verein ihre Freizeit opfern und im Hintergrund organisieren! Macht weiter so, ich bin stolz ein Mitglied dieses Vereins zu sein! Stefan von der Tanke
Alex Rudolph Alex Rudolph aus Potsdam schrieb am 1. März 2017 um 16:12:
Ich wünsche unserem Fanclub zum 20-jahrigen Jubiläum weiterhin alles Gute. Auf das wir noch sehr viele schöne gemeinsame Momente haben werden. Die große Jubiläumsfete steigt dann im Sommer bei hoffentlich schönstem Wetter. Hoffentlich können wir dann auf mehrere Titel anstoßen. Rot-Weiße Grüße euer Alex
Euer Vorsitzender Euer Vorsitzender aus Potsdam schrieb am 1. März 2017 um 15:00:
Liebe Mitglieder !!! Heute vor genau 20 Jahren gründeten wir unseren Fanclub. Wir blicken voller Stolz auf die erfolgreichen vergangenen Jahre zurück und schauen optimistisch in eine tolle Zukunft. Hiermit möchte ich mich bei allen Mitgliedern für eure Treue und euer Engagement bedanken. Gemeinsam werden wir noch viele schöne Momente innerhalb unseres Fanclubs erleben. Rot - weiße Jubiläumsgrüße !!! Euer Vorsitzender
Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky aus Potsdam schrieb am 1. März 2017 um 13:30:
Hi den 20. Jährigen, alles alles Beste zum Feste... Erfolg ist ein Geschenk - eingepackt in harte Arbeit und dafür sei den Machern herzlich gedankt. Gleiches gilt übrigens auch für späte Tore! Also weiter so und Luft nach oben soll es immer geben, man muss sie nur zulassen. Die Yougster-Fanmitglieder Silvi & Lutz
Christian Christian aus Brandenburg schrieb am 23. Dezember 2016 um 22:58:
Servus Daniel, herzlichen Glückwunsch zu deinem heutigen Ehrentag! Ich wünsche dir nur das Beste und möchte mich gleichzeitig auf diesem Weg nochmal für deine treuen Dienste für unseren Fanclub bedanken. Es ist wirklich jammerschade, dass du keine Ahnung von Fußball von guten Fußball hast, aber ein guter Typ bist du!!! Rot-weiße Grüße Christian
Christian Christian aus BRB schrieb am 23. Dezember 2016 um 11:47:
Servus lieber Vorstand und Servus Mitglieder, ich wünsche Euch allen ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest sowie einen guten und gesunden Start in das neue Jahr. Fußballerisch wünsche ich uns und unserem FC Bayern das nationale Double sowie den obergeilen Henkelpott!!! Auf unseren Fanclub bezogen möchte ich dem gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit in 2016 ganz herzlich danken und hiermit den Wunsch verbinden, dass sich zukünftig wieder mehr Mitglieder AKTIV in die Fanclubarbeit einbringen. Ich denke, das wer dies nicht dauerhaft verinnerlicht, keine großartige Zukunft in unserem Fanclub haben sollte. Vielleicht sollte hier zukünftig einiges über die Satzung geregelt werden. Ansonsten hoffe ich auf eine tolle Fanclubfahrt und eine großartige Jubiläumsfeier in 2017!!!! Rot-weiße Grüße
Lutz Kalkowsky Lutz Kalkowsky aus Potsdam schrieb am 22. Dezember 2016 um 13:14:
Liebe Rot-Weisse, wir haben uns sehr über Eure Festtagskarte gefreut. Sie hat Stil und ist dem FC Bayern mehr als würdig. Wir danken also sehr... Gleichzeitig möchten wir dem gesamten Vorstand ebenfalls diese Wünsche zurückgeben und uns für die getane -oft mühesame Arbeit- bedanken und für 2017 ein glückliches und erfolgreiches Händchen für die Flying Stars-Tätigkeit wünschen. Laßt Euch nicht entmutigen, denn ein Freundeskreis mit Ecken und Kanten, kann auch rundum glücklich machen... Wir jedenfalls würden uns freuen, dazu beitragen zu können und Ihr uns die Möglichkeit gebt, Vorschläge zu machen und Mithilfe zu leisten. Also mia san mia-Grüße an alle von Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky … und viele nicht nur Freistoß-„Costa“-Tore in der Zukunft !!
Sabine und Frank Sabine und Frank aus ziesar schrieb am 5. Dezember 2016 um 11:57:
Wir bedanken für die schöne Weinachtsfeier die am 3.Dezember war das Essen sehr gut geschmeckt hat, die Stimmung auch sehr gut war Bedanken uns für die Helfer die die Weihnachtsfeier mit gestaltet haben haben und ein besonderen Dank an Andreas das es wieder ein Erfolg war. wir konnten viele Eindrücke mit nehmen und ein schönes Erlebnis wieder war♥♥♥♥♥♥
Sebastian Zander Sebastian Zander aus Teltow schrieb am 4. Dezember 2016 um 12:02:
Vielen, vielen Dank für 1. Die Einladung zur Filmpremiere von "Mia san Meister". Absolutes Top-Event bei dem wir als Fanclubs extra eingeladen wurden. Wir wurden herzlichst empfangen und begrüßt von der Filmproduktionsleitung. Welche auch sehr an einem Feddback nach dem Film von uns als Fans interessiert waren. Als Krönung natürlich der Besuch und die Fotos von und mit Lothar Matthäus----das war nun das zweite Highlight in einem Jahr von unserem Fanclub, wo wir unsere Idole live erleben konnten. Da gibt es nur ein Lob und die Worte: WELTKLASSE! 2. Die gestrige Weihnachtsfeier war wieder einmal hervorragend organisiert. Liebevolles Buffet., Getränke sowie ein nettes Beisammensein. Rundum-sorglos-Paket! Schade nur an die Mitglieder, die bei allen Veranstaltungen (auch Sommerfest) nicht mit dabei waren, aus welchen Gründen auch immer. Sinn und Zweck eines Fanclubs ist doch gerade das Zusammensein. Es muss ja auch nicht jeden Monat sein, aber bei den toll organisierten Sommerfesten und Weihnachtsfeiern, weiß ich echt nicht, warum dann manche nur so aus Spaß Mitglied sind. Das sollten sich manche mal überlegen und sich dann den Beitrag auch sparen und weiter allein bleiben! Grüße Sebastian
Lutz Kalkowsky Lutz Kalkowsky aus Potsdam schrieb am 3. Dezember 2016 um 22:53:
Weihnachtsfeier 2016 - Alles tolli (Essenspenden, Trinken und, und, und) ... ABER: Ein eindringlicher Appell von Andreas sollte alle Mitglieder - eben auch die, die sich sehr rar machen - aufhorchen lassen: So hat "Geben und Nehmen" ein Nehmenübergewicht erreicht, daß sehr bedenklich wird. Das selbst außergewöhnliche Veranstaltungen - auch Hilfsaufrufe - von vielen ignoriert werden, kann nicht weiter hingenommen werden und als letzte Konsequenz den Fan-Club gefährden. Überdenkt doch bitte mal, was Euch die Flying Stars im Vergleich zu anderen Fan-Clubs bieten. Es wäre schade, wenn vieles nicht mehr angeboten würde. Eine alte Weisheit besagt: Begeisterung macht jung > Also begeistert Euch bitte mehr und bleibt dann auch über 2017 hinaus jung... In diesem Sinne eine besinnliche Adventszeit wünschen Silvi & Lutz
Lutz Kalkowsky Lutz Kalkowsky aus Potsdam schrieb am 1. Dezember 2016 um 12:27:
Nach dem Besuch der JHV (nur Silvi als FCB-Mitglied) und dem BL-Spiel vs. B04 in München wieder einen tollen Abend mit Connecion der "Flying Stars" und dank Einladungsschreiben von Oliver Knöfler bei Rotor-Film in den Studios Babelsberg: "Mia san Meister"-Event genossen. Fingerfood, Sektchen und reale Begegnung mit sehr nettem 150-fachen Rekord-Nationalspieler Loddar M. nebst Frau und prima Film mit Sound- und Bildqualität (DVD sehr empfehlenswert) sowie Live-Band Performence haben uns sehr beeindruckt. Danke dafür sagen die "Bullen-Jäger" Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky
Jannick und Haitaua Jannick und Haitaua aus Potsdam schrieb am 23. November 2016 um 10:50:
Ich hatte das große Glück 2 Karten für das Auswärtsspiel gegen den BVB am 05.11. zu bekommen. Habe dann noch ICE-Zugtickets und noch eine Hotelübernachtung gebucht, so dass einem schönen Wochenende nichts im Weg stehen würde. Und Jannick sagte ich erstmal Garnichts, außer das wir mit den Öffis am Samstag zu den Großeltern nach Motzen (bei KW) fahren und übernachten würden. Der tappte bis Berlin Hbf im Dunkeln. Da sagte ich nur `kleine Fahrplanänderung, wir fahren nach Dortmund` und dann ging der durch die Decke. Also: Riesenüberraschung für den KLeenen, tolle Zugfahrt (übrigens nur 96€ für beide Hin+Rück incl Sitzreservierung), Spiel war eigentlich auch gut aber das Ergebnis passte nicht. Schickes Stadion in dem man sogar noch mit Bargeld bezahlen kann, friedliche Fans. Irres Erlebnis. Jannick und Haitaua sagen vielen vielen Dank nochmal!!!!