FC BAYERN MÜNCHEN FANCLUB

"THE FLYING STARS"

Gästebuch

Schreibt uns was nettes ;0)

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.198.246.164.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
138 Einträge
Christian Christian aus Brandenburg schrieb am 2. Mai 2018 um 15:06:
Lieber Vorstand, liebe Helfer, vielen herzlichen Dank für die tolle Fanfahrt 2018. Es war wieder alles perfekt organisiert. Ich bin stolz Mitglied im Fanclub The flying Stars zu sein.
Stefan Stefan aus Potsdam-West schrieb am 1. Mai 2018 um 18:53:
Es war nun schon meine 3-te Fahrt und jede Fahrt setzt noch einen oben drauf. Perfekt organisiert - Danke Andreas und alle die mitgewirkt haben, Danke den Helfern im Bus, die uns 14 Stunden versorgt haben. Danke allen Mitreisenden für viel Spass und tolle Gespräche. Das Highlight die organisierte Führung im Leistungszentrum. Ich freue mich jetzt schon auf April 2019. So, nur noch 2 Stunden und dann hoffen wir mal alle auf das Wunder von Madrid. Ich glaube dran, 3-1, 2x Müller, 1x Hummels. Rot-weiße Grüße Stefan
David Gierschner David Gierschner aus Berlin schrieb am 30. April 2018 um 19:57:
Hallo alle zusammen! Ich möchte mich für ein gelungenes Wochenende in München bedanken! Die Fanfahrt 2018 war wieder mal ein Highlight! Einen Dank auch an Andreas,der die Fahrt wieder toll organisiert und Uns mit einem Besuch auf dem Bayern Campus überrascht hat. Auch die Verpflegung war super!!! Danke auch an Steffen, Alex und Andreas dafür!! Auch unser Busfahrer Mike hat uns wieder sicher nach München und zurück gebracht!!! Daumen hoch.Ich freue mich schon auf die tollen Bilder und natürlich auf nächstes Jahr!!! Macht weiter so!!!
Jens W aus M an der H Jens W aus M an der H aus Möthlitz schrieb am 30. April 2018 um 18:59:
DANKE ..... Es war ein unvergessliches Erlebnis mit Euch allen. Die Fahrt war vom ersten Kilometer an perfekt durchorganisiert. Dafur ein besonderer Dank an die Organisatoren. Ich hatte zu keiner Zeit Durst oder Hunger und hab geschlafen wie ein Baby...der Besuch des Campus als Bonus war eine schöne Idee und Erfahrung. Fazit: Ich bin im nächsten Jahr wieder mit dabei.
johannes silvia johannes silvia aus 14547 beelitz schrieb am 30. April 2018 um 14:19:
Hiermit möchten wir uns bei allen Beteiligten für die zwei sehr schönen Tage bedanken. Die Hinfahrt war super klasse, die Verpflegung im Bus bei der Hinfahrt war sehr sehr reichlich und lecker. Besonderen Dank an die Mitglieder die die versorgung im bus sehr gut sicherstellten. Wir wühlten uns sehr wohl. Bei der Ankunft in München war alles gut durchdacht alles lief schnell und reibungslos ab mit den zimmern es wurden viele tolle fotos gemacht zwischendurch im bus und im stadion bzw vor dem stadion nach dem spiel. das spiel haben natürlich die Bayern - Mannschaft mit 4 zu 1 gewonnen. Nach dem Spiel ging es dann in der gemütlichen Gaststätte wo wir uns mit einen sehr guten abendbrot stärkten und gemütlich bei ein paar bierchen fröhlich unterhielten und viel spass hatten. Nach der übernachtung im hotel ging es dann weiter zu der grossen überraschung die dir lieber andreas und allen angehörigen des vorstandes für uns alle organisiert haben es war einfach super toll dann ging es mit dem bus gemütlich nach hause. im bus wurde nochmal für das leibliche wohl gesorgt mit selbst angefertigten nudelsalat von Andreas´ mutti der sehr liebevoll zubereitet wurde. Vielen dank an die mutti von andreas der salat war wie immer sehr sehr lecker danke danke danke in linthe verliessen wir dann den bus und fuhren mit familie baerbaum zurück nach beelitz auch ein dankeschön an gabi und thomas baerbaum die uns mitgenommen hatten danke euch beiden es waren zwei schöne tage und freuen uns schon sehr auf die nächste fanclub fahrt 2019 jedenfalls danke an allen die alles so gut durchorganisiert haben und alles reibungslos ablief danke sagen hiermit die mitglieder silvia und danielle johannes aus beelitz mit rot weissen grüssen danke
Rene Heyder Rene Heyder aus 06766 Bitterfeld-Wolfen schrieb am 30. April 2018 um 9:35:
Danke,danke ,danke für die wunderschöne Fahrt am 28.04.2018 zum Heimspiel gegen Frankfurt . Wir haben selten sowas perfekt durchorganisiertes erlebt.Wir hatten einen riesen Spaß. Nochmals DANKESCHÖN Grüße an alle
Maxe und Carsten Eichmüller Maxe und Carsten Eichmüller aus Kirchmöser schrieb am 30. April 2018 um 9:33:
Wir waren letztes Wochenende mit auf unserer Fanclubfahrt. Diese Fahrt wurde vom Fanclubchef Andreas Zigan, dem Vorstand und den Helfern spitzenmäßig vorbereitet und durchgeführt. Die Busfahrt war wie letztes Jahr kurzweilig. Die Organisation vor Ort war profimäßig. Der Besuch der FC Bayern Campus war ein Highlight. Die Führung war toll und man konnte sehen, dass der FC Bayern in die Zukunft investiert. Wir hatten zwei sehr angenehme Tage. Man konnte vom Alltag abschalten. Wir sind stolz diesem Fanclub anzugehören. Liebe Grüße aus Kirchmöser Maxe und Carsten E. P. Eichmüller
Sven Wolter Sven Wolter aus Linthe schrieb am 30. April 2018 um 7:35:
Hallo an alle. Am Wochenende durften wir wieder unsere Fanfahrt erleben was für mich wieder ein gelungendes Wochenende war unser FCB siegte 4:1 auch mit einer c Mannschaft danach sind wir nach Garching in den Gasthof Neuwirt gezogen um etwas zu essen und den Sieg ausgiebig zu feiern. Am Sonntag morgen sind wir dann zum FCB Campus gefahren um dort eine Führung zu bekommen (dafür rechtherzlichen Dank an Andreas ohne den sowas nicht möglich wäre). Im Bus gab's wieder diverse Getränke und Essen dafür einen riesen Dank an Alex, Steffen, Daniel, Andreas und alle die geholfen haben den Bus ein und auszuräumen). Auf diesem Weg auch ein Dank von meinem Cousin Ronny der auch mitfahren durfte. So nun habe ich noch eins zu sagen macht weiter so und nächstes Jahr wäre es schön wenn jeder den Anweisungen und bitten seitens Andreas nachkommen würde damit wir vom FCB auch weiter gut angesehen als Fanclub und damit wir wieder solche Sachen wie den Campus erleben dürfen was denke ich ohne den Fanclub nicht möglich wäre.
Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky Silvi Hoffmann & Lutz Kalkowsky aus Potsdam-Babelsberg schrieb am 4. März 2018 um 16:55:
Wir danken dem Vorstand für die Durchführung der diesjährigen JHV am 04.03.2018. Liebevolle Vorbereitung und souveräne Abwicklung wie bei uns sind, wie von Andreas zu hören war, nicht bei allen Fanclubs gegeben. Die Hintergrundinfos waren für uns, die wie zum ersten Mal an so einer Veranstaltung teilnahmen, sehr wichtig, denn mit diesen, bekommt zum Beispiel der Weihnachtsfeierbesuch von Manuel Neuer in Werder eine ganz andere Beurteilung. Auch sind die Hilfeaufrufeappelle zu verstehen, denn oftmals hat man nicht die Vorstellung, was dahintersteckt. Damit sie nicht jedesmal ungehört bleiben, sollte man vielleicht die Helfer mit dem ein oder anderen „Bonbon ködern" (restliche Tombolaartikel verteilen o.ä.). Ansonsten sehen wir keine Situationsverbesserung und es endet schließlich in Demotivationsmissmut, von aufrufender Seite, was aber nicht verdient wird. Viel Spaß bei der Fanfahrt am 28./29. April 2018 und viel Erfolg bei der Vorplanung des Sommerfestes am 23. Juni 2018 (16.00 h), abgesehen von den gewünschten sportlich gut verlaufenden Highlights... Silvi & Lutz
Stefan Stefan aus Potsdam-West schrieb am 31. Dezember 2017 um 14:25:
Ein Hallo an Alle, mein Eintrag nach der Feier wurde aus welchen Gründen auch immer nicht erfasst. Vielleicht habe ich auch einfach "Absenden" vergessen. Zum Jahresende schaue ich mir immer alles nochmals an, was so in den letzten 12 Monaten passiert ist. Deswegen einfach noch ein 2-tes Mal. Die Feier war immer sehr gelungen und es war ein Miteinander mit vielen, die man nicht so oft sieht. Die gute Stimmung konnte auch durch die Niederlage gegen Gladbach nicht getrübt werden. Was für ein Jahr, noch in allen 3 Wettbewerben vertreten. Überlegen in der Meisterschaft vorne, im Pokal mit Leipzig und Dortmund 2 Topteams schon ausgeschaltet und mit Besiktas wartet zwar ein starkes Team im Februar/März, aber das sollten wir packen und dann ist alles möglich. Ich wünsche Euch Allen einen guten Rutsch - sei es mit der Familie, mit Freunden etc. - und alles Gute für 2018, vor allem bleibt alle gesund. Wir sehen uns zum Frauen-Hallenmasters Ende Januar wieder. Rot-weiße Grüße Stefan
Horst-Holger Horst-Holger aus Potsdam schrieb am 24. Dezember 2017 um 15:53:
Der Fan- /Pokalschal berichtet: Zweite lange Reise, zweites Pokalspiel, zweiter Sieg. Gut so. Ich denke, ich sollte immer zu den Pokalsspielen reisen..... es lohnt sich... Schon im Zug sangen trinkfeste Bayern Fans, nette Jungs aus dem Spreewald, mit denen der Kontakt gleich hergestellt war. Das Bier schmeckte schon recht gut, obwohl der Glühwein später auf den Münchener Weihnachtsmärkten auch seine Qualitäten hatte. Es war toll, dass es über den Fanclub Karten gab. Es war toll, Eiche in der Arena zu treffen und es war toll, dass das spannende Spiel gut ausging. Die anschließende Weihnachtsfeier wurde dann leider von Dortmunder Fans gestört. Statt "Oh Tannenbaum" Pfiffe... ob der Text zu schwierig war ??? Das war nicht toll, eher oll. Insgesamt ein gutes Jahr. Bayern wurde Meister, der Fanclub 20 Jahre alt. Dazu passte die schöne Fahrt nach München, die gelungene Feier im Sommer und unsere gut besuchte Weihnachtsfeier. DANKE und WEITER SO !
Sabine und Frank Mielke Sabine und Frank Mielke aus ziesar schrieb am 8. Dezember 2017 um 17:05:
Hallo Bayern- Fans, die Weihnachtsfeier war Spitze Dank allen Mitgliedern die eine solche Weihnachtsfeier ermöglichten. Es war ein sehr schöner Abend mit leckerem Essen und der Live-Übertragung. Immer wieder toll zu sehen, was so alles auf die Beine gestellt wird. Danke an alle Helfer Gerne immer wieder ! war schön
Udo Beyer Udo Beyer aus Potsdam schrieb am 4. Dezember 2017 um 15:18:
Am 14.10.17 wurde einer meiner grössten Wünsche erfüllt-mit Hilfe von Frau Sodeik und dem Fanclub The flying Stars war ich im Bayernstadion.Das Erlebniss war unbeschreiblich.Herzlichen Dank
Steffen Kascheike Steffen Kascheike schrieb am 30. November 2017 um 18:08:
Es war ein einzigartiges Vergnügen bei der 1. Weihnachtsfeier dabei zu sein. Alle Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Wir Danken allen Beteiligten, die für diesen Erfolg mitgeholfen und dazu beigetragen haben und hoffen auf noch viele weitere gemeinsame Veranstaltungen.
Haitaua Haitaua aus Potsdam schrieb am 30. November 2017 um 17:55:
Hallo und Servus miteinander, vielen Dank allen Mitgliedern die eine solche Weihnachtsfeier ermöglichten. Es war ein sehr schöner Abend mit leckerem Essen und der Live-Übertragung. Immer wieder toll zu sehen, was so alles auf die Beine gestellt wird. Die kritischen Anmerkung sind völlig in Ordnung und müssen auch sein. Trotz alledem wünschen wir euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch. Jannick und Haitaua
Eichmüller Eichmüller aus Brandenburg an der Havel schrieb am 30. November 2017 um 16:34:
Hallo Bayern- Fans, die Weihnachtsfeier war Spitze. Danke an ALLE, die die Feier organisiert haben. Wir sind stolz zu diesem Fanclub zu gehören. Danke Vorstand, Danke Vorsitzender Andreas. Servus Maxe und Vater Eiche
Sven Wolter Sven Wolter aus Linthe schrieb am 30. November 2017 um 5:34:
Hallo an alle, am letzten Wochenende haben wir wieder unsere Weihnachtsfeier gehabt und sie war wieder gelungen super Essen dafür schönen Dank an alle die dafür alles gegeben haben, Dank auch an Daniel der wieder hinter dem Tresen stand und an alle die geholfen haben das dieser Tag zum Erfolg wurde. So bis dahin alle ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Christian Christian aus Brandenburg schrieb am 28. November 2017 um 10:19:
Servus, vielen Dank an alle Beteiligten und Helfer für dieses wieder tolle Weihnachtsfest. Es ist immer wieder unglaublich, dass dies alles kostenlos möglich gemacht wird. Gewundert hat mich allerdings, dass nach dem Spielende geschätzt ca. 80 % quasi rausgestürmt und nach Hause sind. Ich hoffe mal, dass diese 80 % schon vorher ihren Beitrag zum Gelingen des Weihnachtsfestes (durch Aufbau- oder Sponsoringhilfe oder sonstige Fanclubarbeitunterstützung) geleistet haben. Alle anderen Mitglieder, welche regelmäßig nur zum Essen und Trinken sowie Präsente und Tickets einheimsen vorbeikommen, sollten sich mal hinterfragen, ob das wirklich fair gegenüber der gesamten Fanclubgemeinschaft ist und ob Sie im richtigen Fanclub sind. In diesem Sinne rotweisse Grüße
Vierath Vierath aus Wittstock schrieb am 27. November 2017 um 19:29:
Schöne Grüße aus wk es war eine schöne Weihnachtsfeier ich hoffe es folgen viele weitere
Horst-Holger Horst-Holger aus Potsdam schrieb am 30. Oktober 2017 um 18:38:
2 Fanschals der Flying Stars berichten aus Leizig: Unsere Träger,....die haben sich vielleicht angestellt.... gebrüllt, bis sie heiser und ohne Stimme waren; gehüpft und gesprungen, als ob sie Kinder beim Seilhüpfen wären und zwischendurch... gejammert und geklagt. Menschenskinder, waren die mit den Nerven fertig.... und zum Schluss waren sie glücklich und zufrieden. Das war ein toller Ausflug. Pokalstimmung pur. Schön.